Referenzen Dacharbeiten

Sturmschäden: Notreparatur am Dach in Hamburg

Stürme treten in Deutschland immer häufiger auf. Sie können kleinere oder größere Sturmschäden am Dach verursachen. Egal ob das Dach ganz oder teilweise abgedeckt wurde, Dachziegel oder Schieferplatten locker sind, Attikableche abgerissen sind, die Regenrinne beschädigt ist, Regen ins Dachgeschoss eindrang oder der Schornstein dem Wind nicht standhielt, jetzt heißt es schnell handeln. Hier war Gefahr im Verzug. Der Sturm hat Teile des Daches abgedeckt, und auf die darunter liegende Tankstelle geweht. Dieser Bereich wurde von der Feuerwehr großflächig abgesperrt. Vor dem Aufräumen und der Reparatur wurde der Schadenumfang mit Fotos genau dokumentiert.  Höhenarbeiter sicherten das Dach in einer Notmaßnahme ab, und Kletterarbeiter sammelten lose Teile ein. Dank der Klettertechnik konnten die Industriekletterer noch während des Sturms die Gefahrenstellen entschärfen. Damit war die erste Gefahr gebannt.

Dachreparatur ohne Gerüst

Die häufigsten Gründe für die Sanierung eines Daches sind Schäden durch Un­wetter, eine schlechte Bau­substanz, ein schlechter Bau­zustand oder das Alter der Materialien. Kann das Dach seine Funktionen nicht mehr erfüllen, ist es höchste Zeit eine Sanierung durchzuführen. Die vollständige Schutzfunktion der Steilmansarde war aufgrund von Beschädigungen und des fortgeschrittenen Alters nicht mehr gegeben. Industriekletterer / Dachdecker klebten das gesamte Mansarddach mit Schweißbahnen ab. Durch die Sanierung konnte die Dichtigkeit des Daches wieder hergestellt werden. Jederzeit mit Seiltechnik gesichert können sich unsere Dachkletterer frei auf dem gesamten Schrägdach und den Dachkanten bewegen. Somit konnten wir für die Arbeiten komplett auf Gerüste verzichten. Es empfiehlt sich, das Dach regelmäßig zu kontrollieren und besonders nach Sturm und Starkregen einen Blick auf das Dach zu werfen. Werden die Schäden rechtzeitig bemerkt und behoben ist nur eine Teilsanierung notwendig, die weit weniger kostet als eine Komplettsanierung des Daches.

Dachrinnenreparatur ohne Gerüst in Hamburg

Dachrinnen sind das ganze Jahr über Hitze, Kälte, Trockenheit und Feuchtigkeit ausgesetzt. Im Winter kann sich dort Schnee sammeln oder Eis bilden. Das führt leicht dazu, dass sich kleine Risse oder Löcher bilden. Zunächst handelt es sich nur um oberflächliche Schäden, die sich aber schnell zu undichten Stellen ausweiten können. Sind einmal Undichtigkeiten entstanden, so kann die Regenrinne ihre Aufgabe nicht mehr vollumfänglich übernehmen. Hier mußte schnell gehandelt werden, durch eine defekte Dachrinne gelangte bereits Feuchtigkeit in das Gebäude. Eine Einrüstung des gesamten Gebäude dauert zu lange und ist zu aufwendig. Zeitsparend führten Dachkletterer die Dacharbeiten gerüstlos, mit Klettertechnik durch und dichteten die 85 m Dachrinne neu ab.

Klempnerarbeiten ohne Gerüst in Hamburg

Unsere Dachdecker und Industriekletterer sind das Arbeiten in schwindelerregender Höhe ohne Gerüst gewöhnt und erledigen schnell und professionell alle Klempnerarbeiten rund um Ihre Immobilie. Hier kam es zu Durchfeuchtungen am Dachrand. Damit der Dachrand geschützt ist und kein Wasser in das Gebäude eindringen kann, montieren unser Höhenarbeiter ein neues Anschlussblech auf 20 Meter Länge von der Attika zur Dachrinnenwulst. Damit können Schimmelbildung, nasse Wände und somit teure Renovierungskosten vermieden werden.

Schornsteinverkleidung ohne Gerüst in Hamburg

Die Kamine sind viele Jahre lang tagtäglich den verschiedensten Witterungsbedingungen ausgesetzt gewesen. Im Laufe der Zeit sind die Schornsteine wasserdurchlässig und brüchig geworden. Dies kann zu Schäden im Gebäude führen oder der Schornstein selbst kann zur Gefahr werden. Eine Schornsteinverkleidung kann die Lebenszeit Ihres Kamins erhöhen, indem sie ihn vor Wind und Wetter bzw. Nässe und daraus folgenden Frostschäden schützt. Ist die Feuchtigkeit erst einmal im Mauerwerk, wird man sie schlecht wieder los. Besser ist, einen solchen Schaden gar nicht erst entstehen zu lassen. Rechtzeitig angebracht, erspart die Verkleidung womöglich eine vollständige Sanierung des Schornsteins. Zum Schutz vor der Witterung verkleideten unsere Industriekletterer und Dachdeckermeister 3 Schornsteine. Die Dacharbeiten wurden ohne Gerüst mit Seiltechnik ausgeführt.

Sturmschaden Reparatur und Gefahrenbeseitigung am Dach in Hamburg

Hier an der Hauptstraße mit viel Verkehr und Passanten ist besonders auf die Verkehrssicherheit zu achten. Sturmschäden, die zu einer Gefährdung von Passanten und Verkehr führen könnten, sind umgehend zu beheben. Fallen Gegenstände während oder nach eines Sturms beispielsweise auf vor dem Haus parkende Autos oder verletzen vorbeigehende Passanten, sind Sie als Hauseigentümer im Zuge der Verkehrssicherungspflicht unter Umständen haftbar. Die hier vom Sturm abgerissenen Blechabdeckungen mußten geborgen,1 zu 1 nachgebaut und befestigt werden. Jetzt ist das Dach wieder komplett geschlossen und kann dem nächsten Sturm trotzen. Unsere Höhenarbeiter erledigten diese Klempnerarbeiten schnell und sicher ohne Gerüst. Und die Gefahr ist gebannt.

Fallrohre montieren ohne Gerüst in Hamburg

Für eine geordnete Dachentwässerung sind Fallrohre sehr wichtig. Das Wasser vom Dach fließt in die Regenrinne. Über das Fallrohrsystem wird das Regenwasser von der Dachrinne zum Regenwasserkanal oder in einen Sickerschacht oder wie hier in das Fleet geleitet. Nur wenn das Regenfallrohr intakt und nicht verstopft ist kann das Wasser störungsfrei ablaufen und die Hausfassade ist vor Wasser geschützt. Damit das hier nicht passiert ersetzten wir die alten zum Teil defekten Fallrohre durch neue. Wenn kein Gerüst gestellt werden soll oder kann, können Fallrohre über dem Fleet auch gerüstlos ausgetauscht werden. Solche Kletterarbeiten führen wir mittels Seiltechnik durch. Im ersten Step wird das Fallrohr demontiert, dann werden neue Schellen gesetz und schließlich zum Schluß das neu Regenfallrohr befestigt.

Sturmschaden Reparatur am Schieferdach Hamburg

Nach einem Sturm muss schnell gehandelt werden, lose Schieferplatten werden vom Dach und aus der Dachrinne geborgen, um nicht den Verkehr und Passanten zu gefährden. Feuchtigkeitsschäden müssen verhindert und das Dach schnell geschlossen werden. Der Kletterarbeiter schneidet neue Schieferplatten zurecht und befestigt diese an den schadhaften Stellen. Das gesamte Dach wird auf Schäden kontrolliert. Für Dachreparaturen ist die Schnelligkeit und Flexibilität der Klettertechnik ein grosser Vorteil. Dank der Seilzugangstechnik kann auf ein aufwendiges Gerüst verzichtet werden.

Sekuranten/Anschlagpunkte montieren in Hamburg

Eine Absturzsicherung kann nur Leben retten, wenn sie sicher mit dem Gebäude verbunden und zuverlässig ist. Der Anschlagpunkt dient der Befestigung von Person während der Dacharbeiten und schützt einfach und effektiv gegen Absturz . Der Begriff „Dacharbeiten“ umfasst alle Arbeiten, die an und auf Dächern ausgeführt werden. Die einzelnen Aufgaben können dementsprechend vielfältig ausfallen und reichen von Dachdeckerarbeiten über Instandhaltungsmaßnahmen bis hin zu Reinigungsarbeiten. Um anstehende Kletterarbeiten sicher ausführen zu können montieren wir Anschlagpunkte. Dazu wird das Dach geöffnet und die Sekuranten befestigt. Nach der Montage dichten wir das Dach wieder fachgerecht ab.    

Dachrinnenreinigung mittels Klettertechnik in Hamburg

Die Regenrinne ist längst verstopft! Wenn Regenwasser unkontrolliert aus der Rinne schwappt ist es eigentlich schon zu spät. Jetzt sollten die Dachrinne schnellstens gereinigt werden, um Schäden vom Haus abzuwenden. Warten sie nicht zu lang mit der Dachrinnenreinigung sonst kann sie eine zeitraubende und mühselige Angelegenheit werden. Damit sich der Dreck nicht festsetzt sollten Sie Ihre Regenrinne zweimal im Jahr säubern, und zwar im Frühling und Herbst. Durch die fleetseitige Lage kann diese Dachrinne nicht mit Hubbühnen oder anderen Hilfsmittel gereinigt werden. Die Höhenarbeiter klettern gesichert mit Seil und Schwimmweste an die Dachkante, und reinigen die massiv verschmutzte Rinne. Die Verstopfungen am Fallrohr wurden beseitgt. Nach der Dachrinnenreinigung kann das Regenwasser wieder ungehindert abfließen.
Sie benötigen mehr Information?
Fragen Sie uns: