Referenzen Sicherheit

Notreparatur von Sturmschäden am Dach in Hamburg

Hier war Gefahr im Verzug. Der Sturm hat Teile des Daches abgedeckt, und auf die darunter liegende Tankstelle geweht. Dieser Bereich wurde von der Feuerwehr großflächig abgesperrt. Vor dem Aufräumen und der Reparatur wurde der Schadenumfang mit Fotos genau dokumentiert.  Wir sicherten das Dach in einer Notmaßnahme ab, und Kletterarbeiter sammelten lose Teile ein. Damit war die erste Gefahr gebannt.

Beseitigen von Eiszapfen und Dachlawinen in Hamburg

Zu viel Schnee auf Dächern ist oft die Ursache für Dachlawinen, die auf Fußgänger oder parkende Autos hinunterrutschen können. Nasser und pappiger Schnee kann schwer werden und großen Schaden anrichten, wenn er auf den Gehweg donnert. Schnee und Eis können dem Gebäude schaden, wenn Dachrinnen verstopft oder kaputt sind, und wenn Schneelasten die Tragfähigkeit des Daches überschreiten. Zur Abwehr von Unfall- und Lebensgefahr räumen unsere Höhenarbeiter Schnee, Eis und Eiszapfen von Dächern und Dachkanten.

Gefahrenbeseitigung Hamburg

Diese Laufbohlen sind eine Gefahr für Leib und Leben. Durch Wind und Wetter sind sie brüchig geworden, sind nicht mehr begehbar und drohen abzustürtzen. Um Gefahren abzuwenden demontieren wir alle Laufbohlen von diesem Dach. Früher war es gängige Praxis auf den Dächern Laufbohlen aus Holz zu montiert. Das ist heute nicht mehr zulässig, denn Holz kann verwittern und bei Nässe wird die Oberfläche rutschig.

Gefahrenbeseitigung Zuckersilo in Ülzen

Nach Abschneiden der Silodecke räumen wir die Schnittstelle von losen Gesteinsbrocken und Bewehrung, damit die Arbeiten am Boden gefahrlos fortgesetzt werden können.

Sicherungsarbeiten Europa Passage Hamburg

Hier war Nachtarbeit notwendig, nach einem Glasbruch im Eingangsbereich mußte schnell gehandelt werden.Die Fassadenkletterer sicherten eine kaputte Glasscheibe und erstellten eine Notabdichtung, so konnte am Morgen der Verkauf wie gewohnt stattfinden.
Sie benötigen mehr Information?
Fragen Sie uns: